SucheFree ePostcardsHomeContact / FeedbackChatThe X Net ForumLinksMultimediaFotogalerieA-Z der X-FilesEnglische und deutsche TranscripteEpisode GuideNewsSitemap
Akte X Auktionen Akte X und die Darsteller im TVThe German X-Files FAQSpoilers of the XThe Lone GunmenX-FilesMusic.de
Bedeutung der Titel Sendedaten US Titel Deutsche Titel Alle Autoren Alle Regisseure Alle Schauspieler Timeline Mythologie Season 9 Season 8 Season 7 Season 6 Fight the Future Season 5 Season 4 Season 3 Season 2 Season 1
Akte X im TV:
11.04.: K1, Der Teufel von Jersey
25.04.: K1, Schatten
8x21 William
Existence
Previous 8x20 Einer von Vielen / Essence
Next 9x01 / Nothing Important Happened Today

Buch: Chris Carter
Regie: Chris Carter

  • Assistant Director Walter Skinner (Mitch Pileggi)
  • Monica Reyes (Annabeth Gish)
  • Alex Krycek (Nicholas Lea) [Michael Iwannek]
  • Agent Gene Crane (Kirk B. R. Woller) [Peter Flechtner]
  • Deputy Director Alvin Kersh (James Pickens, Jr.) [Jan Spitzer]
  • Frohike (Tom Braidwood) [Eberhard Prüter]
  • Byers (Bruce Harwood) [Udo Schenk]
  • Langly (Dean Haglund) [Frank Schröder]
  • Knowle Rohrer (Adam Baldwin) [Walter Alich]
  • Dr. James Langenhahn (Austin Tichenor) [Reinhard Scheunemann]
  • Pathologist's Assistant (Tom Martin)
  • Billy Miles (Zachary Ansley) [Robin Kahnmeyer]
  • Forstaufseherin (Dale Dickey) [Ulrike Lau]

Hintergrundinformationen

Inhaltsangabe

Ein Labor in Washington, D.C. Ein völlig deformierter Körper wird hereingebracht, es ist Billy Miles. Ein Arzt arbeitet an einer Wirbelsäule aus Metall und setzt sie in den Körper. Die Wirbelsäule fängt an sich zu bewegen und wächst. Der Arzt verläßt den Raum.

Reyes und local link Scully fahren auf einer Straße durch Georgia. Reyes ist besorgt um Scully und ihr Baby, da es dort wo sie hinfahren keine Einrichtungen gibt um Scully bei der Geburt zu helfen.

local link Mulder zeigt local link Skinner ein Foto von Billy Miles, wie der aus dem Leichenschauhaus geht. local link Doggett ist skeptisch. local link Krycek, der ebenfalls anwesend ist meint Miles wäre nicht mehr Billy Miles, sondern ein außerirdischer Ersatz. Eine neue Art von Alien, der eine Bedrohung für Scully und ihr Baby ist. Und es werden mehr von diesen Aliens kommen. Eine anderer Agent kommt herein und überbringt Doggett die Nachricht, daß Knowles ihn sprechen möchte.

Scully und Reyes kommen an ein abgelegenes Haus in Hot Springs. Doggett wurde hier geboren. Scully ist allerdings nicht besonders begeistert von dem Ort, es gibt nicht einmal Wasser. Doch sie stellt alles für die bevorstehende Geburt zusammen. Reyes geht derweil hinaus um zu rauchen. In der Ferne sieht man ein merkwürdiges Licht, vielleicht ein Stern?

Doggett spricht derweil mit Knowles. Der versucht ihm zu erklären, daß Billy Miles der Prototyp eines Art Super-Soldaten, geschaffen für den Kalten Krieg ist. Knowles meint weiter der Chip, der Scully eingepflanzt wurde hat dafür gesorgt, daß sie schwanger werden konnte. Nun möchte er wissen wo Scully ist.

Mulder geht in der Zwischenzeit das Treppenhaus hinauf, gleichzeitig kommt Billy Miles aus dem Aufzug. Skinner sagt Krycek er solle bleiben, da Billy Miles sie beide sucht. Doch Krycek versucht mit dem Aufzug zu entkommen, Skinner schafft es gerade noch hineinzukommen. Dann schlägt Billy Miles durch die Tür und trifft Skinner.

Später liegt Skinner im Krankenhaus, Mulder ist bei ihm. Dann kommt Doggett dazu und erzählt ihnen, was Knowles ihm erzählt hat. Mulder möchte wissen wer Knowles ist und wirft Doggett vor ihm zu vertrauen. Er fordert Doggett auf niemanden zu erzählen wo Scully wäre. Dann gehen Mulder und Doggett los, um herauszufinden wie glaubwürdig Knowles ist.

Reyes und Scully sind noch immer in dem Haus. Reyes hat es inzwischen aufgeräumt und für die Geburt hergerichtet, Scully ist beeindruckt. Dann sucht Reyes nach ein paar Leider mit Walgesang und Scully schaut sie etwas merkwürdig an. Reyes ist etwas verlegen, doch Scully meint, sie würde sie an ihre Schwester Melissa erinnern, dabei kommt ihr wieder die Geschichte von Melissas Tod in Erinnerung. Reyes versucht sie zu trösten und Scully meint es wäre schon ok, dankt ihr noch einmal dafür wie sie alles hergerichtet hat. Dann sieht Reyes draußen jemanden kommen und läuft mit gezogener Waffe hinaus, doch sie sieht nichts mehr. Dann kommt ein Auto und eine Frau steigt aus. Es ist eine Jagdaufseherin, sie kommt ins Haus und meint zu Scully es wäre doch kein Platz um ein Kind zur Welt zu bringen. Doch Scully erwidert nur hier wäre sie sicher, woraufhin die Frau verspricht ihr ein paar Sachen für die Geburt zu bringen.

In einem Parkhaus sitzen Mulder und Doggett im Auto. Sie können Knowles nicht finden und Doggett glaubt nun auch Knowles wäre ein Lügner. Er fragt Mulder, wie lange er noch in der Lage wäre gegen solche dunklen Mächte zu kämpfen und wann es alles einmal zu Ende wäre. Mulder meint vielleicht ist es nie zu Ende. Krycek kommt und hält an einem Parkplatz. Mulder und Doggett beobachten ihn, wie er mit Knowles redet.

Wieder zurück zu dem einsamen Haus. Scully wischt sich das Gesicht ab und Reyes füllt eine Wanne mit Wasser. Reyes meint zu Scully sie würde wundervoll aussehen und Scully möchte von Reyes wissen was sie nun fühlt. Resyes meint sie fühlt sich als wäre sie weit entfernt, dann geht sie mehr Wasser holen. Draußen sieht sie wieder den Stern. Plötzlich taucht Billy Miles auf und wirft Reyes gegen die Wand. Als die Jagdaufseherin dazu kommt erschießt sie Miles. Scully kommt heraus. Als Reyes meint sie solle wieder hineingehen, antwortet Scully Miles wäre unverwundbar. Doch nach Reyes Meinung ist Miles nun tot. Die Jagdaufseherin erklärt sie müssen den Fall nun melden und Scully bekommt Wehen.

Mulder und Doggett sind immer noch in der Parkgarage. Doggett geht Knowles nach und Mulder beobachtet Krycek. Im local link FBI Gebäude sieht Doggett Knowles dann im Aufzug und schaut wo er hin geht. Knowles geht in ein Büro und redet mit einem kleinem, glatzköpfigem Mann. Die beiden gehen danach zusammen hinaus und Doggett folgt ihnen weiter. Dann geht er in Skinners Büro und ruft Mulder an, er erzählt ihm Knowles wäre mit Agent Crane hier. Mulder glaubt Knowles und Crane würden gemeinsame Sache machen und sie könnten die Telefongespräche abhören um Scully zu finden. Er möchte wissen wo Scully nun ist und Doggett erzählt es ihm. Dann kommt Krycek dazu und zerstört Mulder Telefon und zwingt ihn auszusteigen. Er meint es scheint nicht fair zu sein, woraufhin ihn Mulder einen Feigling nennt. Krycek erwidert er hätte Mulder nun schon so oft töten können, doch er will das Mulder lebt. Er möchte dasselbe wie Mulder, er möchte Mulder gewinnen sehen. Mulder aber glaubt ihm nicht und fordert ihn auf ihn zu töten, wie er seinen Vater getötet hat. Dann kommt Skinner dazu und schießt Krycek in den Arm. Er versucht seine Waffe zu ziehen und Skinner schießt wieder. Krycek ruft Skinner zu für eine Kugel könnte er tausend Leben bekommen wenn er Mulder erschießt. Doch Skinner tötet Krycek mit einem Schuß zwischen die Augen. Dann steigt Mulder ins Auto und Skinner geht wieder zu Doggett.

Scullys Wehen kommen nun im Abstand von zwei Minuten. Reyes sieht ein paar merkwürdige Anzeichen an der Wirbelsäule der Jagdaufseherin und wird mißtrauisch.

Doggett wird nun im FBI Gebäude von Knowles und Crane verfolgt. Er rennt das Treppenhaus hinunter und trifft auf Skinner. Zusammen renne sie weiter.

Reyes kocht Wasser, in einem günstigem Moment schüttet sie es über die Jagdaufseherin und wirft sie hinaus. Scully ist erschrocken. Dann fahren draußen Autos vor und Billy Miles steht wieder auf. Scully ruft nach Reyes.

Doggett und Skinner steigen in ein Auto und rufen Mulder an. Knowles und Crane folgen ihnen.

Scully ist immer noch erschrocken, aber Reyes beruhigt sie wieder. Dann betritt Billy Miles den Raum mit ein paar anderen Personen. Scully Geburt beginnt nun und Reyes ruft ihr zu sie solle pressen. Scully fleht sie an, sie solle nicht von den Leuten das Baby wegnehmen lassen. "Es ist mein Baby," schreit sie. Dann wird das Baby geboren und die Außerirdischen schauen zu.

Mulder kommt mit einem Hubschrauber zu dem Haus. Als er landet fahren die Autos los. Er ruft nach Scully, aber niemand stoppt und antwortet ihm. Reyes ruft ihm aus dem Haus zu hineinzukommen. Sie meint Scully müßte ins Krankenhaus.

Doggett ist im Büro von Kersh, Reyes ist auch anwesend. Kersh tadelt ihn für die Vorkommnisse. Und Doggett wirft ihm vor Knowles und Crane getroffen zu haben.

Scullys Wohunng. Mulder kommt herein, die Gunmen sind ebenfalls mit Geschenken dort. Mulder hat es geschafft rechtzeitig zu dem Haus zu kommen um Scully zu retten. Die Gunmen möchten wissen wie er sie gefunden hat und er meint er wäre einem Licht gefolgt. Dann geht er in das Schlafzimmer, wo Scully mit dem Baby sitzt. Er fragt wie es ihnen geht und Scully gibt Mulder das Baby, es ist ein Junge. Sie will ihn William nennen, nach Mulders Vater. Sie lächeln sich an. Mulder sagt zu ihr, der Junge hätte Scully Augenfarbe, aber sieht verdächtig nach Skinner aus. Scully kann immer noch nicht verstehen warum die Außerirdischen das Baby nicht mitgenommen haben. Seit sie schwanger geworden ist hat sie das befürchtet. Dann küssen sich die beiden.

Letztes Update dieser Seite: 03.03.2002

20.05.2001  
Mio. Haushalte
13.0% Marktanteil
14.01 Mio. Zuschauer
25.02.2002  
2.06 Mio. Zuschauer
6.2% Marktanteil
 
Guides: FOX 

Musik zur Folge
Classification: Mythology

 
 
FOX
Gertie's Archive
Hiding in the Light
ROAD Runners
 
The X Net, Realmedia
Deutscher Trailer, AVI DivX
 
von Abraxas (D)
 
Englisch
Deutsch (Ü)
Deutsch (Ü)
 
 
TV Ad

 
Video: 8. Season Sammlerbox (E)

Video: Akte X 19 - Existence

DVD: Akte X 19 - Existence

 
Bewerte 8x21 William
1 Sehr Gut
2 Gut
3 Befriedigend
4 Ausreichend
5 Mangelhaft
6 Ungenügend
     Results