SucheFree ePostcardsHomeContact / FeedbackChatThe X Net ForumLinksMultimediaFotogalerieA-Z der X-FilesEnglische und deutsche TranscripteEpisode GuideNewsSitemap
Akte X Auktionen Akte X und die Darsteller im TVThe German X-Files FAQSpoilers of the XThe Lone GunmenX-FilesMusic.de
Eintrag hinzufügen Zahlen Z Y X W V U T S R Q P O N M L K J I H G F E D C B A
Akte X im TV:
11.04.: K1, Der Teufel von Jersey
25.04.: K1, Schatten

m

Robert Patrick Modell

Eintrag von: Cuma Aksahin

(gespielt von Robert Wisden; Synchro: Florian Krüger-Shantin)

Modell spielte in den Folgen "Mein Wille sei dein Wille"("Pusher") und "Kitsunegari".

Bei der Untersuchung seines Lebens und seiner Verbrechen war Modell den Agenten Mulder und Scully schon durch seine unrühmlichen Taten bekannt gewesen. Er war den amerikanischen Streitkräften beigetreten und hatte versucht vergeblich zunächst der US-Marine und dann den Kommandotruppen der Green Berets beizutreten.

Er hatte den Rest seiner militärischen Karriere im Versorgungsbereich verbracht. Nach Beendigung dieser Pflicht war es für ihn eine Art "Befreiung" aus dem Militär auszusteigen.
Modell hatte auch versucht für das FBI zu arbeiten.

Allerdings wurde er nach der psychologischen Begutachtung für ungeeignet bewertet.
Man empfand ihn viel zu egozentrisch, wobei ihm nachgesagt wurde, dass er gegenüber anderen gefühllos agiere und sie als Objekte betrachte.

Modell hatte während dieses Interviews erwähnt, dass er von "Gurkas" in Nepal und "Ninjas" in Japan ausgebildet worden war. Aber in Wahrheit hatte er die USA niemals verlassen.

Bei einer Betrachtung von Modells Gesundheitszustand fällt auf einem Rezept auf, dass er 1994 Tegretol - ein Medikament zur Behandlung von Epilepsie, verursacht durch einen Gehirntumor - zu sich genommen hat.

Bemerkenswert war, dass die unerklärlichen Morde, die Modell begangen zu haben vorgibt, zu ungefähr der gleichen Zeit angefangen haben.

Die medizinischen Aufzeichnungen von Modell zeigen, dass er den Fortschritt seiner Krankheit mit regelmäßigen Röntgenbildern überwachte, aber eine Behandlung konsequent ablehnte.
Trotz der Weiterentwicklung seiner Krankheit blieb sein Tumor operierbar.
Mulder denkt, dass Modells medizinischer Zustand ihm eine Art von Psychokinese erlaubt, die ihm ermöglicht die Aktionen von anderen durch telepathische Befehle zu steuern.

Auf der Jagd nach Modell wird jeder, der sich ihm ihm in die Quere stellt, ausgeschaltet. Doch in einem Krankenhaus gelingt es Mulder sich für einen Augenblick aus dessen geistigen Zwang zu befreien und ihn niederzuschießen.

Aber "Pusher", wie sich Modell selber nennt, stirbt nicht. Er flieht aus der forensischen Klinik, in der seine Kopfverletzungen behandelt werden sollten. Sein Plan besteht darin Linda Bowman zu töten. Wie sich später herausstellt, ist sie seine Zwillingsschwester und besitzt die selben Fähigkeiten wie er.

Doch er wird von Skinner erschossen und stirbt an den Folgen. Modells Gehirntumor hatte Bereiche in seinem Gehirn aktiviert über deren Beschaffenheit so gut wie nichts bekannt ist.

Er besaß die Fähigkeit Menschen kraft seiner Worte so zu manipulieren, dass sie sich sogar umbringen, wenn er es ihnen befiehlt.

Episode Guide: 3x17 Mein Wille sei Dein Wille / Pusher

Letztes Update dieser Seite: 19.05.2002

Magnetit
Martha's Vineyard
MF Luder
Michaud, Darius
Miles, Billy
Moby Dick
Modell, Robert Patrick
Morgan, Glen
MOTW
MPD
Mr. X
MUFON
Mulder, Fox
Mulder, Samantha
Mulder, Teena
Mulder, Bill